<title>Gefäßchirurgie Vechta Diepholz Oldenburg Osnabrück</title> <meta name="description" description="wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Fachgebiet, der Gefäßchirurgie, und an unsere Praxis . Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen vielfältige und interessante Informationen über unseres medizinisches Gebiet zur Verfügung stellen. Wichtige Erstinformationen über unser Leistungsspektrum sowie ein Überblick über unsere Praxisabläufe geben Ihnen die Möglichkeit, uns kennen zu lernen. Anschließend entscheiden Sie sich vielleicht leichter dafür, uns zu vertrauen und uns – nicht nur im Notfall – aufzusuchen.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis in Vechta    Ihr Team von                       Praxis für Gefäßdiagnostik und Gefäßchirurgie" />
<title>Gefäßchirurgie Vechta Diepholz Oldenburg Osnabrück</title> <meta name="description" description="wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Fachgebiet, der Gefäßchirurgie, und an unsere Praxis . Auf unseren Seiten möchten wir Ihnen vielfältige und interessante Informationen über unseres medizinisches Gebiet zur Verfügung stellen. Wichtige Erstinformationen über unser Leistungsspektrum sowie ein Überblick über unsere Praxisabläufe geben Ihnen die Möglichkeit, uns kennen zu lernen. Anschließend entscheiden Sie sich vielleicht leichter dafür, uns zu vertrauen und uns – nicht nur im Notfall – aufzusuchen.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis in Vechta    Ihr Team von                       Praxis für Gefäßdiagnostik und Gefäßchirurgie" />
Praxis für Gefäßdiagnostik und -chirurgie
Praxis für Gefäßdiagnostik und -chirurgie 

Sklerosierung mittels Mikroschaum

Mit Schaumsklerosierung (Schaumverödung) wird im Prinzip eine künstliche Entzündungreiz hervorgerufen. Dieser führt schliesslich zum Verschluss des Gefäßes. Wir empfehlen das Verfahren für reine Seitenastkrampfadern oder die Nachbehandlung verbliebener Seitenäste nach Radiowellen-Verfahren (VenusClosure fast), Cyanacryl-Methode (VenaSeal Closure) oder Stripping-Verfahren.

 

Die Schaumverödung bedarf in der Regel keine örtliche Betäubung. In Ausnahmefälle kann jedoch in örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

 

Über eine dünne Nadel wird das aufgeschäumte Verödungsmittel in die Vene appliziert. Diese führt schliesslich zum Verschluss des behandelten Gefäßes. Hervorragend geeignet ist die Schaumverödung bei neu aufgetretenen Krampfadern (Rezidivvarizen) in voroperiertem Gebiet. Hierdurch lassen sich oft aufwendige und schwierige Wiederholungs-Operationen vermeiden.

 

In der Regel sind für die meisten behandlungen 2-3 Sitzungen einzuplanen. Bei ausgeprägten Fällen ist unter Umständen mehrere Sitzungen für ein ansprechendes kosmetisches Effekt notwendig.

 

Wie auch nach den anderer Verfahren besteht sofortige Mobilität unter Tragen eines Kompressionsstrumpfes.

Ärzte
in Vechta auf jameda
Bewertung wird geladen...

Als Arzt für Herz- und Gefäß-chirurgie in der Region 2018 von

 

  FOCUS-GESUNDHEIT

 

ausgezeichnet. 

Zertifizierte Sicherheit

Unsere Praxis wurde im Jahr 2017 nach strengen Kriterien des Berufverbandes der Phlebologen und der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie mit dem Zertifikat:

Venen Kompetenz-Zentrum®

ausgezeichnet. 

Hier finden Sie uns:

 

Praxis für Gefäßdiagnostik

und

Gefäßchirurgie

 

Dr. med. Farokh Rahimilaleh

    Facharzt für Gefäßchirurgie

    Facharzt für Herzchirurgie

 

Adresse:

 

Neuer Markt 4

49377 Vechta

 

Tel:  04441-6063

Fax: 04441-7967

info@gefässchirurgie-vechta.de

 

Öffnungszeiten:

 

Montag-Donnerstag: 8 -17 h

 

                     Freitags: 8 - 13 h